// Ludwig! Treffen mit einem Genie

 

Vor etwas mehr als 250 Jahren kam in Bonn ein kleiner Junge Namens Ludwig zu Welt. Keiner konnte damals ahnen, was aus diesem kleinen Baby einmal wurde: ein echtes Genie. Und einer der vielleicht bekanntesten Komponisten der Welt: Die Rede ist von Ludwig van Beethoven.

 

Wie ist so ein Leben als Genie? Wie klingt seine Musik? Und was macht man, wenn es der Beruf ist, sich Musik auszudenken, man aber leider sein Gehör verliert?

 

Entdecke Ludwig van Beethoven und seine Musik im spannenden Hörspiel „Ludwig! Treffen mit einem Genie“. Gemeinsam mit Annette Walther (Violine), Liisa Randalu (Viola) und Claude Frochaux (Violoncello) nehme ich Dich mit auf eine musikalische Zeitreise durch das Leben Beethovens. 

 

Link: Soundcloud (Ausschnitt)

 

Annette Walther | Violine

Liisa Randalu | Viola

Claude Frochaux | Cello

 

Cornelia Walther | Idee, Konzept & Erzählung